Schönebeckfilm kommt 2017 !

 

Studentenfilm beleuchtet unseren Stadtteil.

2017 wird nicht nur ein grünes, sondern auch ein cineastisches Jahr.
In Schönebeck wird zur Zeit ein noch nie zuvor dagewesenes Filmprojekt realisiert.
Nils Stakemeier, Student der Folkwang Universität der Künste, setzt in seiner Masterarbeit um,
was von vielen schon oft gewünscht, bisher jedoch nie realisiert wurde:
Unserem Stadtteil Schönebeck wird ein eigener Film gewidmet.

In der ca. 45 Minuten umfassenden Dokumentation soll der Stadtteil beleuchtet und einer breiteren
Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

„Mein Ziel ist es, Schönebeck den Status zu verleihen, den es meiner Meinung nach verdient hat“
beschreibt Herr Stakemeier sein Vorhaben.

Die Reise durch Schönebecks Vergangenheit und Gegenwart wird nicht nur informativ,
sondern vor allem ein visuelles Erlebnis. Erste Eindrücke (Fotos bei Instagram und Videos
bei YouTube) sowie Informationen zum Projekt selbst können unter www.schoenebeck-derfilm.de
gewonnen werden.

Nils Stakemeier beabsichtigt, den fertigen Film im Herbst diesen Jahres (das Datum wird
rechtzeitig bekannt gegeben) – selbstverständlich in Schönebeck – uraufzuführen. Hierbei wird ihn
der Bürger- und Verkehrsverein natürlich gerne unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.