Schönebeck – Der Film

Sorry – leider ausverkauft!!

Am 17.09.2017 wurde der Film nach ca. anderthalbjähriger Produktionszeit in der Gemeindekirche St. Antonius Abbas von Nils Stakemeier und seinem Team uraufgeführt.

Da aufgrund der limitierten Sitzplätze die Teilnehmerzahl an der Premierenveranstaltung leider auf die von den „Machern“ geladenen Gäste begrenzt war, hat der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck 1994 e.V. die Möglichkeit erhalten, den Film allen Mitgliedern und interessierten Schönebeckern zu präsentieren.

Die vom BVV organisierten Zusatzvorführungen finden statt am 08.10.2017, um 16:00 Uhr und um 18:00 Uhr im Gemeindesaal St. Antonius Abbas.

An dem „Kinonachmittag“ kann der Film bei Popcorn und Getränken mit Nachbarn und Freunden gemeinsam angeschaut werden. Anschließend bietet sich sicher Gelegenheit zu netten Gesprächen und zum Austausch von Erinnerungen. Im Vorprogramm gibt das Filmteam Stakemeier interessante Informationen zu den Ideen und zur Umsetzung seines Projektes.

Der Eintrittspreis beträgt 5,00 Euro.

 

Alle Informationen zu dem Filmprojekt finden Sie auch unter www.schoenebeck-derfilm.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.