Jahreshauptversammlung 2015

Peter Reinirkens um Ehrenvorsitzenden ernannt

In der Mitgliederversammlung des Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck 1994 e.V. vom 16.04.2015 wurde der ehemalige Vorsitzende Peter Reinirkens für seine Verdienste um den BVV Schönebeck vom Vorstand für die Wahl zum Ehrenvorsitzenden vorgeschlagen. Die Wahl durch die anwesenden Mitglieder erfolgte einstimmig. Somit ist Peter Reinirkens nunmehr Ehrenvorsitzender des Bürger- und Verkehrsverein Essen-Schönebeck 1994 e.V. Die Ernennungsurkunde überreichten Harald Häde und Eckhard Herlitz.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem Neuwahlen.
In den Vorstand gewählt bzw. wiedergewählt wurden:
Eckhard Herlitz zum stellvertretenden Vorsitzenden,
Elke Gelitzki zur Geschäftsführerin,
Klaus Diekmann, Andreas Hüsgen, Dieter Schönebeck und Kai Schmid als Beisitzer,
Bernd Quildies und Lars Naudit als neue Beisitzer.
Ferner wurden Uwe Spellerberg und Helmut Schröer als neue Kassenprüfer gewählt.

Für ihre mehr als 10jährige aktive Vorstandsarbeit wurden Elke Gelitzki, Klaus Diekmann und Dieter Schönebeck besonders geehrt.

Ebenfalls wurde in der Mitgliederversammlung die Satzungsneufassung – wie vom Vorstand vorgeschlagen – einstimmig von den Mitgliedern genehmigt.

Hinsichtlich der Aktivitäten in 2015 wurde von Harald Häde darauf hingewiesen, dass neben den Festen die Wiederherstellung der Dorfwiese ein tragendes Projekt sein wird. Dazu soll der Zeitraum zwischen Maibaumfest und Bauernmarkt genutzt werden. Neben einer Begradigung der Fläche steht auch die Neubepflanzung von Bäumen an. Hierfür haben der Vorstand und der Ehrenvorsitzende zu Spenden aufgerufen.

Unter „Sonstiges“ wurde über die Erhöhung des Mitgliedsbeitrages diskutiert. Dazu wird der Vorstand einen Vorschlag unterbreiten.

Abschließend bedankte sich der Vorsitzende über das erfreulich hohe Interesse an der Versammlung.

 

JHV 15 002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.